19/09/2017

Slack erhält 250 Millionen Dollar

Slack erhält 250 Millionen Dollar

Laut US-Medienberichten hat das Collaboration Tool Slack ein Investment in Höhe von 250 Millionen Dollar bei einer aktuellen Bewertung von 5,1 Milliarden Dollar eingesammelt haben. Die Finanzierungsrunde wurde von dem japanischen Telekommunikationskonzern Softbank angeführt. Bereits im Juli kamen Gerüchte auf, dass Slack kurz vor einer Mega-Finanzierung stehen würde. techcrunch.com

#NEWS

Das iPhone X kostet in der Herstellung rund 430 Dollar
Eine chinesische Webseite hat analysiert, welche Produktionskosten das iPhone X verursacht. Das Ergebnis: 430 US-Dollar für das iPhone X mit 256-GB-Speicher. Im Handel soll es ab 1.147 Dollar erhältlich sein. t3n.de

Adidas launcht spielbare Snap-Ad
Die Here to create”-Kampagne von Adidas hat am Wochenende eine Deutschland-Premiere gefeiert und launchte die erste spielbare Werbeanzeige auf Snapchat. „Adidas schaut sich immer nach neuen Wegen um, unsere Zielgruppe mit Social Media zu erreichen”, zitiert Horizont Dan Bulteel, Global Social Media Director bei Adidas. horizont.net

„Unternehmerinnen der Zukunft“: Amazon startet Förderprogramm
Der E-Commerce-Gigant gibt den Start seines Coaching-Programms in Deutschland bekannt, das speziell auf Frauen im Onlinehandel ausgerichtet ist. Amazon will damit Händlerinnen die Möglichkeit bieten, mit erfahrenen Coaches in den Online-Handel einzusteigen oder ein bereits bestehendes Online-Geschäft auszubauen. t3n.de

Merck Accelerator startet seine neue Runde
Das Accelerator-Programm des Technologieunternehmens Merck gibt die Teilnehmer seines neuen Batches bekannt. Mit Oculyze, Living Brain, Labfolder, MedicSen Plat, Coolfinity, SophieBot und Wellthy Therapeutics sind sieben internationale Healthcare- und Life Science-Startups dabei. wiwo.de

#INVESTMENTS & EXITS

Frisches Kapital für Labiotech
Das Berliner Medien-Startup Labiotech sammelt in seiner Seed-Finanzierunsrunde einen sechsstelligen Betrag ein. Leadinvestor ist die Wille AG aus Zürich. Labiotech betreibt ein Newsportal rund um das Thema Biotechnologie. gruenderszene.de

Rethink Impact investiert in Ellevest
Ellevest, die New Yorker Investment-Plattform für Gründerinnen, erhält 34,6 Millionen Dollar. Die Series-C-Finanzierungsrunde wurde von Rethink Impact angeführt. PSP Growth, Salesforce Ventures, CreditEase Fintech Investment Fund, Morningstar, Khosla Ventures und Ulu Ventures beteiligten sich ebenso. Die von der Wall Street-Legende Sallie Krawcheck geleitete Plattforn hat damit insgesamt 53,6 Millionen Dollar eingesammelt. techcrunch.com

ComparaOnline sammelt 14 Millionen Dollar ein
Das chilenische Startup ComparaOnline entwickelt E-Learning-Tools rund um die Themen Finanzen und Versicherungen für lateinamerikanische Bürger. Nun sammelt das Jungunternehmen 14 Millionen Dollar von Bamboo Capital Partners und International Finance Corp., dem Investmentarm der World Bank Group, ein. techrunch.com

50 Millionen Dollar für Sonendo
Das kalifornische Startup Sonendo, Entwickler innovativer Dentaltechnologien, erhält 50 Millionen Dollar. Die Finanzierungsrunde wurde von General Atlantic angeführt; ebenso beteiligt waren die Altinvestoren Fjord Ventures, Meritech Capital Partners und NeoMed. Pressemeldung

#INTERNATIONALE STARTUP NEWS

Google launcht mobilen Bezahldienst in Indien
Mit seinem neuen mobilen Bezahldienst namens Tez will Google den indischen Markt erobern. Die App verbindet die Bankkonten mit dem Smartphone des Kunden und lässt ihn damit bargeld- und kartenlose Bezahlung im stationären Handel durchführen. techcrunch.com

Nach umstrittener Werbekampagne: UberEats in der Kritik
„Lassen Sie Ihre Frau einen Tag von der Küche freinehmen“ – mit diesem heiklen Slogan warb der Essens-Lieferdienst von Uber in Indien um Kunden. Der Shitstorm auf Twitter ließ nicht lange auf sich warten: „Danke Uber, dass ihr Geschlechterrollen in Indien definiert“, twitterte beispielsweise eine Nutzerin. Uber entfernte den Slogan mittlerweile flächendeckend. futurezone.de

T-Mobile USA: Neue LTE-Frequenzen mit iPhones nicht nutzbar
Für acht Milliarden Dollar hat die US-amerikanische Tochter der Deutschen Telekom neue LTE-Frequenzen erworben, um ländliche Gebiete mit besseren Netzqualitäten zu versorgen. Nun wurde bekannt, dass neue iPhone-Generationen diese Frequenzbereiche nicht nutzen können. Auch ein Software-Update könnte dies nicht beheben. businessinsider.de

Japan ist wieder Spitzenreiter im Bitcoin-Handel
Nachdem die chinesischen Handelsplattformen für Kryptowährungen auf Druck der chinesischen Regierung sukzessive ihre Dienste einstellen, etabliert sich Japan wieder als führender Markt für den Handel mit Bitcoin und Co. cointelegraph.com via gruenderszene.de

#PEOPLE

Wird Barney Harford neuer Uber-CFO?
Die Suche nach Topmanagern bei Uber, insbesondere im Bereich Legal & Finance, läuft weiterhin auf Hochtouren. Unter anderem soll sich ein alter Bekannter von CEO Dara Khosrowshahi, der ehemalige Orbitz-CEO Barney Harford, in Gesprächen für die Position des Chief Financial Officers befinden. recode.net

Baidu engagiert Herman Yu als CFO
Der chinesische Suchmaschinen-Riese Baidu begrüßt Herman Yu, bisher CFO bei dem größten chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo, als Chief Financial Officer. Er folgt auf Jennifer Li, die neben ihrer Position als CEO von Baidu Capital Senior als Senior Advisor für Baidus Führungsmanagement fungieren wird. reuters.com

Jung von Matt: Joachim Kortlepel ist Head of Content Projects
Er steckt hinter den vielfach ausgezeichneten Kommunikationsarbeiten der Elbphilharmonie in Hamburg, nun nimmt Joachim Kortlepel als Head of Content Project eine zentrale Position bei der Werbeagentur Jung von Matt ein. Bisher war geschäftsführende Gesellschafter von Gestalt Communication in Köln. kress.de

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Bundesbank bescheinigt der Blockchain hohes Potential

Wahlkampf-Endspurt: Digital hat Vorrang

Schweizer Einzelhandelskette Valora übernimmt Backwerk

Pirate Bay lässt User ungefragt Kryptowährungen schürfen

Rolling Stone Will Be Put Up for Sale

Warum Oslo mit dem E-Auto-Boom überfordert ist

Mega-Deal in der Rüstungsindustrie: Northrop kauft Orbital ATK

Bitkom: Hohe Angst vor Cyber-Angriffen zur Bundestagswahl

#GOOD READS

„Gifs: 30 years of reactions, dancing baby´s and popcorn”

Stoyo-Gründer Patrick Bales im Video-Interview

„Jeder Typ, den ich kenne, will jetzt einen ICO machen“

Warum die Apple Watch das iPhoneX in den Schatten stellt

Die erfolgreichsten Youtube-Stars in 2017

Hatespeech beim Gaming: „Verpisst euch aus dem Spiel“

„Diese VR-Brille für den Commodore 64 kann jeder nachbauen”

Life 3.0: „Machines taking control doesn’t have to be a bad thing“

The Future of Stores? – Stores That Aren’t Stores

 

Slack – Slack ist ein Instant-Messaging-Dienst aus den USA welcher 2009 gegründet in Vancouver gegründet wurde. Seitdem hat sich ihr Sitz nach San Francisco verlegt.