28/02/2017

Sebastian Diemer investiert in Digitalkasten

Digitalkasten: Sebastian Diemer investiert in neues Startup

Kreditech– und Bezahlt.de-Gründer Sebastian Diemer ist der Geldgeber hinter dem neuen Post-Startup Digitalkasten (Webseite), welches private Briefpost digitalisieren möchte. Geschäftsführer ist der ehemalige Bezahlt.de-Mitarbeiter Mike Wilmes. Die Höhe des Startkapitals wurde nicht bekannt gegeben. gruenderszene.de

#STARTUP NEWS

Gruner + Jahr: Ausgründung von Applike
Applike, die App-Marketing-Plattform von Gruner + Jahr, wird zum März 2017 eine eigene GmbH. Applike analysiert das Nutzungsverhalten von Android-Usern und empfiehlt diesen daraufhin die passenden Apps. Pressemeldung

Trivago legt gute Zahlen vor
Die Düsseldorfer Hotelsuchmaschine Trivago veröffentlicht erstmals seit dem Börsengang ihre Geschäftszahlen. 2016 stieg der Umsatz auf 754,2 Millionen Euro – 53 Prozent mehr als im Vorjahr. Obwohl das Startup noch keine schwarze Zahlen schreibt, wird für 2017 die Umsatz-Milliarde angepeilt. handelsblatt.com

Sleeping Giants: US-Initiative startet in Deutschland
Die Initiative Sleeping Giant überzeugt Unternehmen, keine Werbung auf der Nachrichtenseite Breitbart zu schalten. Um mehr deutsche Firmen auf den Boykott aufmerksam zu machen, kommt Sleeping Giants nun auch nach Deutschland. gruenderszene.de

Brigitte Zypries auf der Cube Tech Fair
Die am 10.-12. Mai im Berliner Citycube stattfindende Cube Tech Fair gibt einen weiteren hochkarätigen Speaker bekannt: Neben Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird auch Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, auf der Cube Tech Fair sprechen. tech-fair.com

 

#INVESTMENTS & EXIT

Philips investiert in Onelife Health
Der Technologiekonzern Philips hat eine Minderheitsbeteiligung ungenannter Höhe in das Hamburger Startup Onelife Health investiert. Die Zusammenarbeit wird sich auf die Weiterentwicklung der Schwangerschafts-App Onelife Femisphere fokussieren. onelife.me
Challenge.Me.GG erhält 4,9 Millionen Dollar
Das australische Unternehmen Esports Modul (ESM) investiert 4,9 Millionen Dollar in Challenge.Me.GG. Das Berliner Startup betreibt eine Plattform, über die sich die Spieler des beliebten Onlinespiels Counter-Strike miteinander verbinden können. gruenderszene.de
Softbank investiert Milliardenbetrag in WeWork
Der New Yorker Coworking-Anbieter WeWork erhält ein Milliarden-Funding von dem japanischen Medienkonzern Softbank. In einer ersten Runde sollen zwei Milliarden Dollar fließen, die anschließend auf mindestens eine Milliarde aufgestockt werden sollen. businessinsider.de
SoFi sammelt 500 Millionen Dollar ein
Das kalifornische Social-Finance-Startup Social Finance Inc. gab bekannt, insgesamt 500 Millionen Dollar von Silver Lake, Softbank und GPI Capital erhalten zu haben. Das Geld soll in die globale Expansion des Startups investiert werden. bloomberg.com
Zwei Millionen Euro für Bonaverde
Das Berliner Startup Bonaverde, Entwickler einer Kaffeemaschine, die zeitgleich rösten, mahlen und brühen kann, sammelte weitere zwei Millionen Euro ein. Die Investoren: Der frühere StudiVZ-CEO Michael Brehm, Jens Odewald und Christian Potthoff-Sewing. gruenderszene.de

#INTERNATIONALE STARTUP NACHRICHTEN

Amazons Alexa auf Motorola-Smartphones verfügbar
Alexa, die smarte Sprachassistenz von Amazon, wird zukünftig als Add-On auf den neuen Smartphones von Motorola angeboten werden. therverge.com

Sony verkauft mehr Playstation-VR-Headsets als erwartet
Sonys VR-Headset hat sich seit dem Release vor vier Monaten insgesamt 915.000 Mal verkauft. Die Zahlen übertreffen die Erwartung, in den ersten sechs Monaten eine Millionen Headsets verkaufen zu können. techcrunch.com

Buffet stockt Beteiligungen an Apple auf
Wie nun bekannt wurde, kaufte US-Starinvestor Warren Buffett Anfang 2017 rund 120 Millionen Apple-Aktien. Damit besitzt seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway nun Apple-Aktien im Wert von circa 17 Milliarden Dollar. boerse-online.de

#KÖPFE

Rocket-Aufsichtsrat Stefan Krause wird CFO von Faraday
Stefan Krause, Aufsichtsrat bei Rocket Internet und ehemaliger BMW- und Deutsche Bank-Vorstand, wird Finanzchef von Faraday Future, dem kriselnden chinesich-kalifornischen E-Mobil-Startup. manager-magazin.de

Jonas Thiemann und Carlo Szelinsky leiten AppLike
Gruner + Jahr werden die App-Marketing-Plattform AppLike ausgründen. Die Geschäftsführung der GmbH werden Jonas Thiemann und Carlo Szelinsky, die bisherigen Leiter und Gründer von AppLike, übernehmen. Pressemeldung

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Neues Gesetz zur WLAN-Offensive der Bundesregierung

Russland veröffentlicht angebliche Fake News aus dem Ausland

„Faketube“: Wie Roboter-Journalismus die Realität verzerrt

Warum Investoren keine Angst vor Trump haben

#GOOD READS

GoT-Schauspieler stirbt an einem Herzinfarkt 

McDonalds parodiert in neuem Werbespot Hipstercafés

Snake ist wieder da! Ach ja, und das Nokia 3310 auch!

Siri, Cortana, Alexa: Brauchen Bots ein Geschlecht?

Samsung entwirft Staedtler-Stylus

Die US-Chip-Industrie baut auf Trump

Stars, die in Startups investieren

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. 186 Interactions: Sebastian Diemer investiert in Digitalkasten
2. 98 Interactions: „Fuck you, Silicon Valley!” Go fuck yourself!
3. 85 Interactions: Von „Kartoffelschäler Joe” lernen

#International

1. 13322 Interactions: Plates that are made from leaves
2. 6216 Interactions: Biggest award mishap in Oscar history
3. 5325 Interactions: The Oscar debacle was the accountants’ fault

Digitalkasten – das Startup des Tages 

Digitalkasten ist ein junges Unternehmen, das die Post digitalisieren will. Jegliche Post wird aufs Smartphone oder Laptop übertragen, wie in einem Email-Postfach. Der Digitalkasten hilft den Papierverbrauch zu verringern und ermöglicht seinen Kunden ihre Post von unterwegs aus zu lesen. Das Unternehmen wurde 2017 von Leo Laun gegründet.

 

(Foto: Kreditech)