02/05/2017

Rocket Internet bereitet Banklizenz vor

Rocket Internet bereitet Banklizenz vor

Die Startup-Fabrik plant in der Hauptversammlung am 2. Juni den Beschluss einer Satzungsänderung, mit der Rocket Internet (Webseite) die Banklizenz der Finanzaufsicht BaFin beantragen möchte. Genaue Pläne wurden noch nicht bekannt gegeben. welt.de

#NEWS

German Startup Groups plant Marktplatz für Startup-Anteile
Die German Startup Groups will eine Sekundärmarktplattform für nicht notierte Anteile an Startups schaffen. Damit würde sich der Berliner VC operative Felder erschließen, die von seinem bisherigen Geschäftsmodell signifikant abweichen. Pressemeldung

Plant Zalando die Eröffnung von Flagship-Stores?
Zalando-Vorstand Rubin Ritter verriet in einem Interview, dass der Berliner Online-Modehändler in Betracht ziehe, Flagship-Stores in Berlin, Paris oder London zu eröffnen. spiegel.de

Snapchat will deutschen Markt erobern
Snapchat überrascht seine deutschen User und startete gestern sein „Our Story”-Format: Zum Maifeiertag rief Snap seine Nutzer dazu auf, kurze Videos ihrer Tagesaktivitäten einzusenden, die noch am Abend von Snapchat kuratiert und gezeigt wurden. horizont.net

#INVESTMENTS & EXIT

Siemens übernimmt Hacon
Der deutsche Technologiekonzern Siemens hat das Hannoveraner Startups Hacon, Entwickler von Fahrplan-Software und -Apps, gekauft. Die Höhe des Kaufpreises ist nicht bekannt. reuters.com

Deep Sentinel erhält mehr als sieben Millionen Dollar
Das kalifornische Home-Security-Startup Deep Sentinel sammelt in seiner Series-A-Finanzierungsrunde 7,4 Millionen Dollar ein. Zu den Investoren zählen Bezos Expeditions, der Investmentarm von Amazon-Gründer Jeff Bezos, Lux Capital und Shasta Ventures. techcrunch.com

Eine Million Euro für Presono
Das Linzer Startup Presono, Entwickler einer smarten Präsentationssoftware, erhält in seiner Seed-Finanzierungsrunde eine Million Euro von HMG Invest, der MF-Gruppe sowie von der A&S Beteiligungsgesellschaft. startupvalley.news

Übernimmt 21st Century Fox den Medienkonzern Tribune?
Wie die New York Times berichtet, bereite 21st Century Fox gemeinsam mit dem Investor Blackstone die Übernahme des US-Medienunternehmens Tribune Media vor. nytimes.com

#INTERNATIONAL

Plug and Play kommt nach Paris
Plug and Play startet gemeinsam mit der französischen Bank BNP Paribas einen neuen Accelerator in Paris, der sich auf Fintechs fokussieren wird. techcrunch.com

News-Streaming: Twitter kollaboriert mit Bloomberg
Wie das Wall Street Journal berichtet, arbeitet Twitter gemeinsam mit dem Nachrichtendienst Bloomberg derzeit an einem Streaming-Format von Live-Nachrichten. wsj.com

Hacker stellen erbeutete Netflix-Serie online
Weil Netflix eine von Hackern geforderte Erpressungssumme nicht gezahlt hat, wurde die bisher offiziell nicht gelaunchte Serie „Orange is the new Black” online gestellt. Dasselbe könnte mit 36 weiteren Produktionen geschehen. variety.com

Musical.ly integriert Apple Music
Die international erfolgreiche App Musical.ly bietet ihren Usern nun eine Integration mit Apple Music an, womit sich Songs komplett – und nicht nur in Snippets – abspielen lassen. recode.net

#PEOPLE

Klaus Grohmann verlässt Tesla-Tochter
Vergangenes Jahr kaufte Tesla den deutschen Autozulieferer Grohmann. Nun wurde bekannt, dass Klaus Grohmann, der Chef der Tesla-Tochter, das Unternehmen wegen Streitigkeiten über den Umgang mit Kunden und Mitarbeitern verlassen hat. reuters.com

Bernhard Becker verlässt Mediaplus
Die Mediaagentur der Serviceplan-Gruppe verliert seinen Chefeinkäufer Bernhard Becker an die Konkurrenz. Seine Position übernehmen Heike Lautenbacher und Dennis Bono. horizont.net

Dirk Schäfer – von Crowdfox zu DigitalThinx
Dirk Schäfer, bislang COO des Kölner Marktplatz-Startups Crowdfox, ist seit April Geschäftsführer der Kölner IoT-Beratungs-Agentur DigitalThinx. xing.com

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Wegen „kritischer Artikel”: Türkei sperrt Wikipedia

Wird Uber in Deutschland bald komplett legal?

Facebook: Wie Geheimdienste Wahlkämpfe beeinflussen

US-Techkonzerne steigern Gewinne

#GOOD READS

„The real war for Uber’s future began this week”

Florian Leibert: „Was, wenn es anfängt zu denken?”

Die Anzahl der Unicorns im Ländervergleich

„The future of baby´s is sous vide”

Dothraki-Erfinder lehrt Spracherfindung in Berkeley

Augmented Reality für Astronauten

Steht die Amazon-Aktie vor einem Allzeithoch?

Giant companies that won’t buy your startup

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. Was ist das letzte, was ihr über Google gesucht habt?
2. Was ist eigentlich eine DDoS-Attacke?
3. Tipps für die nächste Gehaltsverhandlung

#International

1. Lego is releasing its coolest spaceship
2. Heineken shows Pepsi the way to make a politically charged ad
3. Elon Musk’s futuristic tunnel system

Rocket Internet – das Startup des Tages

Die Berliner Inkubator Rocket Internet wurde 2007 von den Brüdern  Marc Samwer, Oliver Samwer und Alexander Samwer gegründet. Die Beteiligungsfirma hilft Gründern ihre Geschäftsideen umzusetzen und ein Startup aufzubauen. Ein bekanntes Berliner Unternehmen von Rocket Internet ist das Online-Versandhaus Zalando.

(Foto: Rocket Internet)