11/04/2017

Protonet entlässt Mitarbeiter

Protonet entlässt Mitarbeiter

Das Hamburger Hardware-Startup Protonet (Webseite) musste im Februar 2017 einen Insolvenzantrag aufgeben. Wie Gründerszene nun berichtet, wird die Vielzahl der Mitarbeiter entlassen: Zehn der bisherigen 16 Angestellten müssen gehen. gruenderszene.de

#NEWS

PrestaCap – der neue Name von iBondis
Nach einem langen Rechtsstreit benennt sich das Berliner Fintech iBondis in PrestaCap um. deutsche-startups.de

Lampuga ist insolvent
Das Hamburger Startup Lampuga, Entwickler von Surfboards mit elektrischem Jetantrieb, meldet die Insolvenz an. Im Jahre 2015 sammelte das Unternehmen über eine Crowdfunding-Kampagne mehr als 800.000 Euro ein. deutsche-startups.de

Der Facebook-Messenger wird klüger
In der aktuellen US-Version der Chat-App basiert der virtuelle Assistent namens M auf AI-Technologie. Das Resultat: M kann Scherze machen, Termine finden und Finanztransaktionen übernehmen. fb.com

Amazon-Store bleibt doch länger in Oberhausen
Der E-Commerce-Gigant gibt bekannt, seinen Pop-Up-Store im Centro in Oberhausen doch langfristiger zu betreiben; bis mindestens Ende 2017 soll er bleiben. welt.de

#INVESTMENTS & EXIT

Lucid sammelt 60 Millionen Dollar ein
Der US-Risikokapital North Bridge Growth Equity investiert 60 Millionen Dollar in das kalifornische Marktforschungs-Startup Lucid. Der Deal stellt Lucids erstes Funding seit 2011 dar – damals wurden lediglich 2,8 Millionen Dollar eingesammelt. techcrunch.com

Weitere Millionen für Nu3
Das Berliner Superfood-Startup Nu3 erhält einen mittleren einstelligen Millionenbetrag in Form eines Venture Debt-Kredits von Davidson Technology Growth Debt. morgenpost.de

MyTripCar erhält 1,2 Millionen Euro
Das spanische Startup MyTripCar, Betreiber eines Vergleichsportals für Mietwagen, sammelt in seiner neuen Finanzierungsrunde 1,2 Millionen Euro ein. Die Geldgeber sind Business-Angels aus Großbritannien und Spanien. startupvalley.news

Ebay investiert in Flipkart 
Der indische E-Commerce-Händler Flipkart hat ein Investment in Höhe von 1,4 Milliarden von Ebay erhalten. Als andere Investoren agieren Tencent und Microsoft. techcrunch.com

#INTERNATIONAL

Taskrabbit wird verkauft
Das in San Franscisco ansässige Jobvermittlungs-Startup Taskrabbit plant derzeit seinen Verkauf. CEO Stacy Brown-Philpot zufolge zeigten sich mehrere Investoren kaufinteressiert. recode.net

Uber in Italien verboten
Ein Gericht in Rom hat die App des Fahrtenvermittlers Uber in Italien wegen unlauteren Wettbewerbs verboten. heise.de

Uber bestreitet Datenklau von Google
Im Gerichtsstreit zwischen Google und Uber nimmt neue Entwicklungen: Der Fahrtenvermittler bestreitet vehement, von Google entwickelte autonome Fahrtechnologien eingesetzt zu haben. internetworld.de

#PEOPLE

Neuer Chef-Lobbyist bei Axel Springer: Dietrich von Klaeden
Dietrich von Kleaden wird Konzerngeschäftsführer Public Affairs von Axel Springer und löst damit Christoph Keese ab. Klaeden war bisher Head of Public Affairs. meedia.de

Florian Schramm wechselt zu FischerAppelt
Die Hamburger Agenturgruppe FischerAppelt engagiert Florian Schramm als Director Content Campaigning. Schramm war zuvor Marketingchef für TUI. cp-monitor.de

Tobias Schichtel wechselt in PHD-Chefetage
Die Frankfurter Mediaagentur beruft Tobias Schichtel als Managing Director in ihre Führungsriege. Er folgt damit auf Katrin Grünmeier, die die Agentur nach zwölf Jahren verlässt. horizont.net

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Hat Wikileaks eine CIA-Hackergruppe enttarnt?

Shadow Brokers veröffentlichen NSA-Exploits

Erstes deutsches Unternehmen zahlt Trumps Strafzoll

#GOOD READS

Clips: Was Apples neue iPhone-App wirklich kann

This artist turns bacteria into art

„Ever heard of the Startup Deis? Well, Microsoft certainly did”

AirPods = Siri Machines

Warum nicht alles schlecht ist in der Cloud

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. Die guten, alten Lan-Party-Zeiten!
2. Stiftung Warentest kürt das Macbook Pro 15 
3. Erste Details zu Apples Profi-iMac durchgesickert

#International

1. Happy Inception Day to Blade Runner Replicant Leon Kowalski
2. Let’s Boycott United Airlines
3. Underground arcade gaming tournament

Protonet – das Startup des Tages

Protonet wurde 2012 von Ali Jelveh und Christopher Blum gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen entwickelt Hard- und Software für den IT- und Cloud-Markt. Protonet gibt seinen Kunden die Kontrolle und das Eigentum ihrer Daten.

(Foto: Protonet)