23/02/2017

Project A schließt 140-Millionen-Fonds

Project A schließt 140-Millionen-Fonds

Der Berliner Frühphasen-VC Project A hat die Schließung seines neuen Fonds mit einem Gesamtvolumen von 140 Millionen Euro bekannt gegeben. Für Folgeinvestments stehen weitere 40 Millionen aus dem ersten Fonds bereit. Zu den Geldgebern gehören unter anderem Otto, Springer, der Europäische Investment-Fonds EIF sowie Oetker, Haniel und Ravensburger. berlinvalley.com

#NEWS

Kinnevik verkauft 50 Prozent seiner Rocket-Aktien
Der schwedische Investor Kinnevik kündigt den Verkauf der Hälfte seiner Anteile an Rocket Internet an. Die Meldung führte zu einem Einbruch des Rocket-Aktienkurses. manager-magazin.de

Stellenabbau bei Bandist
Wie Gründerszene berichtet, wird das Team des Rocket-Ventures Bandist, Betreiber einer Online-Plattform für Musikinstrumente, reduziert. Noch wurden keine Angaben dazu gemacht, wie viele Stellen des einst rund 15-köpfigen Startups abgebaut werden. gruenderszene.de

Steve Wozniak auf der Cube Tech Fair
Die vom 10. bis 12. Mai im Berliner Citycube stattfindende Cube Tech Fair kündigt einen besonderen Speaker an: Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird unter anderem über globale Tech-Entwicklungen sprechen. tech-fair.com

Aktuelle Startup-Studie von EY stimmt optimistisch
EY veröffentlicht in einer aktuellen Studie zur deutschen VC- und Startup-Szene ebenso detaillierte Ergebnisse wie zuversichtliche Prognosen: Das Ökosystem sei auf einem guten Weg zu einer gesunden Balance zwischen Funding, Wachstum und Profitabilität. ey.com

Wechselwild ist insolvent
Das Hamburger Startup Wechselwild stellt seine DIY-Plattform für Gürtel und Mützen ein. „Es war eine wilde Fahrt voller Hochs und Tiefs, die am Ende doch ihren Tribut gezollt hat”, kommentiert Co-Founder Sebastian Schäder. medium.com

ProSiebenSat.1 stellt Ampya ein
Die Musikvideo-Plattform soll bereits zum 1. März eingestellt werden. Ampya wird jedoch im Anschluss eigene Channels bei Youtube erhalten. dwdl.de

Countdown für PropTech Innovation Award
Gemeinsam mit dem German Tech Entrepreneurship Center lobt Union Investment den PropTech Innovation Award 2017 aus. Noch bis zum 15. März können sich Startups mit innovativen Ideen bewerben. gtec.berlin

#INVESTMENTS & EXIT

Verizon übernimmt Yahoo für 350 Millionen Dollar weniger
Yahoo wird offiziell für 4,45 Milliarden US-Dollar von Verizon gekauft, der ursprüngliche Kaufpreis von 4,8 Milliarden US-Dollar wurde aufgrund der Hacking-Skandale nochmals gemindert. washingtonpost.com

1,2 Millionen Euro für
Bitbond
In der dritten Finanzierungsrunde sammelt das Berliner Fintech Bitbond 1,2 Millionen Euro ein. Zu den Investoren gehören Şekip Can Gökalp, Mobilike-Gründer, und Fyber-Gründer Janis Zech und Andreas Bodczek sowie Alexander Graubner-Müller, CEO von Kreditech. gruenderszene.de


Cashpresso erhält zwei Millionen Euro

Zwei Millionen Euro sammelt das Wiener Fintech Cashpresso von neuen und alten Investoren ein. Das Kapital kommt von Reimann Investors, Dieter von Holtzbrinck Ventures, Speedinvest und anderen Investoren. futurezone.at

#INTERNATIONAL

Uber lässt autonome Fahrzeuge in Arizona fahren
Nachdem Kalifornien vor circa zwei Monaten ein Verkehrs-Verbot für Ubers selbstfahrende Autos ausgesprochen hat, lässt Uber nun vorerst 16 Test-Autos in Arizona fahren. theverge.com

Palantir soll bei Entwicklung von Spähsoftware geholfen haben
Nach Berichten von The Intercept hat Palantir, das Unternehmen des Starinvestors Peter Thiel, die NSA bei der Entwicklung der Spähsoftware XKeyscore unterstützt. theintercept.com

Amazons Alexa nun auch im TV
Die Sprachassistentin Alexa kommt nun auch auf den Fernseher. Die neue Version des Fire TV Sticks wird inklusive einer Sprachfernbedienung ausgeliefert, in der Alexa integriert ist. internetworld.de

#PEOPLE

Ralf Holterhoff wird Vorstandsmitglied bei FischerAppelt
Die Agentur-Gruppe FischerAppelt holt ihren bisherigen Finanzchef Ralf Holterhoff in den Vorstand. Bereits seit 2004 ist Holterhoff für FischerAppelt tätig. horizont.net

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Russland verstärkt Abteilung für Cybersicherheit

Mutmaßlicher Telekom-Hacker in London festgenommen

„Software Alliance“ fordert neue Prinzipien für Onlinesicherheit

#GOOD READS

Fünf Gründe warum TechStartups Frau ü40 einstellen sollten 

Spiel zu groß für den neuen Nintendo Switch

Sexuelle Belästigung bei Uber – Ethik vs. Disruption

Wie Startups durch Insekten die Welt des Essens revolutionieren

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. Millionen für Bitbond
2. Kinnevik will Rocket-Aktien abstoßen
3. Schadet Mitarbeiter-Fluktuation Startups?

#International

1. Drawing electric cycles
2. Fitness meets VR gaming
3. You can npw order a trump troll

Project A – das Startup des Tages 

Project A ist eine Berliner Venture Capital Firma, die 2012 gegründet wurde. Der Frühphaseninvestor besteht aus einem Experten-Team aus dem Bereich IT, Marketing, Business Intelligence und Recruiting. Project A hat über 45 Startups zur Gründung verholfen.

(Foto: Project A Ventures)