• Background Image

    Millionen für R3 Communications

    24/01/2017

24/01/2017

Millionen für R3 Communications

Millionen für R3 Communications

Creathor Venture, eines der führenden europäischen VC-Unternehmen, investiert gemeinsam mit dem von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwalteten VC Fonds Technologie Berlin einen siebenstelligen Betrag in das Berliner Hightech-Startup R3 Communications (Webseite). finanztreff.de

#STARTUP-NEWS

HTGF will Investmentlimit erhöhen
Der High-Tech Gründerfonds plant zukünftig insgesamt bis zu drei Millionen Euro pro Startup zu investieren. Damit werde das Fundinglimit, das bisher bei zwei Millionen Euro lag, massiv erhöht. faz.net

Übernahme von Returbo durch Home24 rechtswirksam
Laut Home24 hat die Gläubigerversammlung der insolventen Returbo GmbH dem Ende 2016 geschlossenen Kaufvertrag zugestimmt. Die Übernahme ist damit nun rechtswirksam. moebelkultur.de

Siemens Private Finance kooperiert mit Scalable Capital
Für den privaten Vermögensaufbau der deutschen Siemens-Mitarbeiter arbeitet die Siemens Private Finance künftig mit dem digitalen Vermögensverwalter Scalable Capital zusammen. Pressemeldung

Apple Music bezahlt Musikern mehr als Spotify
2016 zahlte Apple deutlich mehr an die Urheber von Songs aus als Spotify. Während es bei Apple im Jahr 2016 pro Streaming-Abruf 0,00735 US-Dollar war, seien es bei Spotify lediglich 0,00437 US-Dollar gewesen. giga.da

Vine Archive geht online
Nachdem Twitter vergangene Woche sein Videoportal eingestellt hat, geht nun das Vine Archive online. Es beinhaltet Millionen von gespeicherten Kurzvideos, die seit 2013 veröffentlicht wurden. gadgets.com

#INVESTMENTS & EXIT

Fünf Millionen Euro für CardioSecur
KPN Ventures, der High-Tech Gründerfonds und die Düsseldorfer NRW.Bank investieren fünf Millionen Euro in das eHealth-Startup CardioSecur. Mit Hilfe von CardioSecur können Smartphone-Besitzer überall und ständig ihren Herzrhythmus überwachen. high-tech-gruenderfonds.de
Chan Zuckerberg Initiative übernimmt Meta
Die Stiftung von Priscilla Chan und Mark Zuckerberg tätigt ihre erste Akquise: Für eine unbekannte Summe übernimmt sie das in Toronto ansässige Startup Meta, das eine AI-basierte Suchmaschine für Forschungsartikel entwickelte. techcrunch.com
Sprint kauft 33 Prozent von Tidal
Der US-Mobilfunkanbieter Sprint übernimmt rund ein Drittel des Musikstreamingdienstes Tidal. Das Startup wurde Anfang 2015 von Jay Z gegründet. theverge.com
Bertelsmann investiert in chinesische Unternehmen
Der Gütersloher Bertelsmann-Konzern investiert 13,6 Millionen Euro in den chinesischen Finanzdienstleister Nonqfenqi. Zum Anderen beteiligt er sich mit einem Betrag unbekannter Höhe an der Seed-Finanzierungsrunde der Video-App Vue. new-business.de
165 Millionen Dollar für das Wiener Startup Tricentis
Insight Venture Partners, einer der größten US-amerikanischen VC-Firmen, investiert 165 Millionen Dollar in Tricentis. Das Wiener Startup ist Entwickler eine Technologie für automatisiertes Software-Testing. tricentis.com
Katjes steigt bei Hemptastic ein
Die Tochterfirma Katjesgreenfoods übernimmt 25,1 Prozent an dem Münchener Startup Hemptastic, Hersteller einer Hanf-Limonade. gruenderszene.de

 

#INTERNATIONALE STARTUP NEWS

SEC nimmt Ermittlungen gegen Yahoo auf
Yahoo kommt aus dem Ärger um die Hacker-Angriffe einfach nicht heraus. Laut VentureBeat will nun die US-Börsenaufsicht Ermittlungen gegen das Unternehmen aufnehmen, da Yahoo die Investoren zu spät über die Angriffe informiert habe. venturebeat.com

Verbraucherschutz: Uber büßt mit 20 Millionen Dollar
Uber zahlt 20 Millionen US-Dollar an die Federal Trade Commission, weil es auf seiner Website Fahrern ein höheres Einkommen versprochen hatte, als diese tatsächlich erreichen. abcnews.com

Google’s Ads first!
Wie Recode berichtet, platziert Google bei Suchanfragen in 91 Prozent der Fälle Anzeigen für eigene Produkte an oberster Stelle. recode.net

Twitter: 30 Prozent der Führungspositionen mit Frauen besetzt
Ziele für mehr Diversität im Jahr 2016 erreicht: Twitter hat im vergangenen Jahr 30 Prozent der Führungsstellen mit Frauen besetzt und will seine Ziele bezüglich Diversität in 2017 noch höher stecken. bloomberg.com

Collapsed dokumentiert gescheiterte Startups
In London geht ein Startup der besonderen Art an den Markt: Collapsed präsentiert auf seiner Website die Geschichten gescheiterter Startups. t3n.de

#PEOPLE

Hugo Barra verlässt Xiaomi
Nach drei Jahren als International Vice President bei dem chinesischen Smartphone-Hersteller Xiaomi verlässt Hugo Barra das Unternehmen, um – nach eigenen Angaben – neue Herausforderung im Silicon Valley nachzugehen. thenextweb.com

Berliner Seriengründer Deerman werkelt im Silicon Valley
Schuyler Deerman, Gründer von Sidestep, Silicon Alley, Moped und Digion, realisiert im Silicon Valley seine nächste Startup-Idee: Mit dem Chatbot Nudge lassen sich die Nährwerte von Mahlzeiten exakt tracken. Mehr

Sonja Piller übernimmt Vorsitz der HSE24-Geschäftsführung
Die 48-Jährige Sonja Piller wird CEO des TV- und Onlineshops HSE24. Sie gilt als eine der erfahrensten Führungskräfte im europäischen Verkaufsfernsehen und war bereits mehr als zehn Jahre lang für HSE24 tätig. kress.de

#POLITIK & WIRTSCHAFT

EU-Regelung soll Liebe zu Robotern untersagen

Warum der Bundesrat die Plattform-Ökonomie unterschätzt

Apples Strafzahlung an Irland könnte sich nochmals erhöhen

China verschärft Regulierung des Internets

#LESETIPPS

Hat Cook Apple langweilig gemacht?

Virales Video: Is it okay to punch a nazi?

Startup-Trends 2017: Die spannendsten Startups und Hypes

Automatisierte Textgenerierung: Roboter vs. Journalisten?

Insolvenzen: Zum Strukturproblem der deutschen Startup-Szene

Ethical AI: Warum Investoren weltweit Milliarden bereitstellen

R3 Communications – das Startup des Tages 

Reliable Realtime Radio Communications GmbH (R3 Communications), auch bekannt unter dem Namen Echoring, ist ein Spin-Off, welches 2015 von Florian Bonanati, Dr. Mathias Bohge, Christian Dombrowski und Prof. James Gross gegründet wurde. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb und Echtzeit-Kommunikationssysteme. Jetzt wurde bekannt, dass der Venture Capital-Investor Creathor Venture steigt zusammen mit dem von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwalteten VC Fonds Technologie Berlin als Gesellschafter mit einer siebenstelligen Summe im Rahmen einer Pre-Series-A-Finanzierung beim Berliner Hightech-Start-up R3 Communications eingestiegen ist.

(Foto: Didier Weemaels on Unsplash)