12/07/2017

Daimler Buses beteiligt sich an Clevershuttle

Daimler Buses beteiligt sich an Clevershuttle

Das Berliner Ride-Sharing-Startup Clevershuttle (Webseite) konnte die Daimler-Tochtergesellschaft EvoBus GmbH als strategischen Investor mit Minderheitsbeteiligung gewinnen. Gemeinsam soll an der Weiterentwicklung der „On-Demand-Mobilität“ gearbeitet werden. „Wir wollen unser Wissen als B2B-Lösung anbieten und haben dafür mit Daimler Busses den besten Partner gewonnen, den wir uns vorstellen können“, kommentiert Bruno Ginnuth, Gründer und CEO von Clevershuttle. Pressemeldung

#NEWS

Quora startet in Deutschland
Seit Dienstag bietet die Frage-Antwort-Plattform Quora Expertenwissen auch in Deutschland an. Das kalifornische Startup, das seinen Service vor sieben Jahren in den USA startet, wird mittlerweile mit 1,8 Milliarden Dollar bewertet. wuv.de

Siemens eröffnet IoT-Hub in Singapur
Gemeinsam mit südostasiatischen Kunden will Siemens im neu gegründeten Digitalisierungs-Hub in Singapur neue Geschäftsfelder erschließen. Der Fokus soll auf der Entwicklung von Innovationen für das Internet of Things und die Industrie 4.0 liegen. Pressemeldung

Erneut Streik bei Amazon
Die Gewerkschaft Verdi rief ausgerechnet am Amazon Prime Day Amazon-Angestellte bundesweit zum Streik auf. „Heute ist Prime Day bei Amazon, jede Stunde gibt es ein neues Sonderangebot, da haben Streiks eine besondere Wirkung“, sagte Streikleiter Thomas Schneider. focus.de

Aus bezahlt.de Finiata
Bezahlt.de, das neue Fintech von Seriengründer Sebastian Diemer, wird wegen bevorstehender Internationalisierungsplänen ab sofort Finiata heißen. finiata.com

Kooperation zwischen Car2Go und Drive Now
Car2Go und Drive Now, die Carsharingdienste von Daimler und BMW, wollen eine gemeinsame Allianz gegen Uber & Co bilden. Insbesondere soll die Entwicklung von autonom fahrenden Roboterautos forciert werden. stuttgarter-nachrichten.de

#INVESTMENTS & EXIT

Linde Material Handling kauft Comnovo
Das Dortmunder Startup Comnovo, Entwickler von Assistenzsystemen für Industriefahrzeuge, wird von dem Aschaffenburger Unternehmen Linde Material Handling für einen Kaufpreis unbekannter Höhe übernommen. htgf.de

Insgesamt 15 Millionen Euro für Gastrofix
Radeberger und Eindeit Capital investieren erneut sieben Millionen Euro in das Berliner Startup Gastrofix, Entwickler eines cloud-basierten Kassensystems für die Gastronomie. Das Unternehmen sammelte bereits zuvor acht Millionen Euro von den Investoren ein. pressebox.de

Creathor Venture investiert in Blueprint Genetics
Creathor Venture investiert mit weiteren Investoren 14 Millionen Euro in das AI-Startup Blueprint Genetics. Das finnische Startup führt unter anderem Genteste im Gesundheitswesen durch. Pressemeldung

50 Millionen Dollar für CompareAsiaGroup
Das Fintech CompareAsiaGroup erhält in seiner Series-B-Finanzierungrunde 50 Millionen Dollar von IFC, Goldman Sachs, Alibaba und weiteren Investoren. techcrunch.com

Darktrace erhält 75 Millionen Dollar
Das Cybersecurity-Startup Darktrace sammelt in seiner Series-D-Finanzierungsrunde 75 Millionen Dollar von Insight Venture Partners und weiteren Investoren ein. Darktrace entwickelt eine Enterprise-Immunsystem-Technologie für Internet-Sicherheit. techcrunch.com

36 Millionen Dollar für Hytrust
Das kalifornische Security-Startup Hytrust sammelte in seiner Series-E-Finanzierungsrunde 36 Millionen Dollar ein. Das Unternehmen gab nun auch bekannt, dass es letzte Woche das IT-Startup Datagravity übernommen hat. techcrunch.com

#INTERNATIONAL

Elon Musk kauft X.com zurück
Tesla-Gründer und Visionär Elon Musk verkündet per Twitter, die begehrte Domain X.com von dem Bezahldienst PayPal zurück erworben zu haben. Was Musk mit der Domain vorhat, die ihm bereits 1999 einmal gehörte, ist nicht bekannt. techcrunch.com

Faraday Future bricht Bau von Mega-Fabrik ab
Das kriselnde E-Auto-Startup Faraday Future stoppt den Bau seiner neuen Produktionsfabrik in Nevada. Laut Medienberichten befindet sich der Tesla-Konkurrent zur Zeit in großen finanziellen Schwierigkeiten, selbst bevorstehende Lohnzahlungen seien in Gefahr. theverge.com

Snap-Aktien fallen unter Ausgabepreis
Erstmals seit dem IPO im vergangenen März fällt das Papier der Snapchat-Mutter Snap Inc. unter den Ausgabepreis von 17 US-Dollar. Damit haben nun alle Investoren und Anleger, die Snap-Aktien gekauft haben, offiziell Geld verloren. fortune.com

„The Human Project” startet in New York
10.000 New Yorker werden in den nächsten 20 Jahren an einer faszinierenden Big Data-Studien teilnehmen. Anhand Smartphone-Daten, Kreditkarteninformationen und medizinischen Daten soll untersucht werden, wie sich Lebensumstände auf die Gesundheit auswirken. watson.de

#IN EIGENER SACHE

NKF Summit Vol. 2 am 8. September 2017

Am 8. September findet der nächste NKF Summit im Radialsystem in Berlin statt. Mit herausragendem Speaker-Lineup (u.a. L’Oréal, Viessmann, Rocket Internet, Würth, Bahlsen und Oetker) wird erneut die Frage beleuchtet, wie etablierte Unternehmen und Startups bestmöglich zusammenarbeiten können.

Anhand unterschiedlicher Fallstudien werden die einzelnen Modelle wie Accelerator, Corporate Venture, Akquisition und Joint Venture erläutert. Ziel der Konferenz ist es, Corporates zu helfen, ihre Zukunftsfähigkeit in der digitalen Transformation und im internationalen Wettbewerb dauerhaft zu sichern.

Mehr Informationen unter www.nkf-summit.com

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Trump verschiebt Pläne für Visum für internationale Gründer

Bertelsmann erhöht Anteil an Penguin Random House

Abgas-Manipulationen nun auch bei Porsche?

BSI warnt vor Chef-Masche

Insolvenzverschleppung bei Unister?

#GOOD READS

G20-Gipfel-Meme

Smartphone nicht sichert ist wie die Haustür offen lassen”

Why the iPhone 8 needs the touch-ID

„Jawbone is the poster child for Silicon Valley self-sabotage”

„How might we…”

Wie Soundcloud um seine Zukunft kämpft

„Will Bitcoin tear itself apart?”

Düsterer Alltag des Facebook-Löschteams

Was bringen Chatbots der Wirtschaft?

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. Streik am Prime Day
2. Ottonova-Gründer im Interview
3. Fünf Startups gegen die Versicherungsbranche

#International

1. An Amazon Bot Is Making the Greatest Smartphone Cases
2. How Chelsea Clinton shuts down Trump latest Twitter rant
3. That Viral Photo of Putin and Trump is Totally Fake

Clevershuttle – Das Startup des Tages

Clevershuttle ist ein 2014 gegründeter  Fahrdienst, der ausschließlich Elektroautos nutzt. Kunden können ihre Fahrt mit anderen Leuten teilen und somit Geld sparen und der Umwelt etwas Gutes tun. Über die App von Clevershuttle lassen sich die Fahrten buchen und bezahlen.