28/03/2017

Fünf Millionen Euro für Code University

Die Code University sammelt fünf Millionen Euro ein

Thomas Bachem, Mitgründer der Berliner Code University (Webseite), gibt sein erstes externes Funding bekannt: Fünf Millionen Euro wurden von zahlreichen namenhaften Investoren, darunter auch Rolf Schrömgens, Frank Thelen, Florian Heinemann und Christian Reber eingesammelt. Ab kommenden Oktober sollen 50 bis 100 Studenten die Bachelor-Studiengänge Software Engineering, Interaction Design und Product Management an der anwendungsorientierten Code University studieren können. gruenderszene.de

#NEWS

Tengelmann Ventures stockt Risikokapital auf
Nach dem Verkauf seiner defizitären Supermarkt-Kette plant Tengelmann-Inhaber Karl-Erivan Staub, zukünftig weitere 25 Millionen Euro in europäische Startups zu investieren. manager-magazin.de

Monoqi auf Erfolgskurs
Das Berliner Startup Monoqi, Betreiber eines Onlineshops für Design-Möbel, konnte seinen Umsatz für das Geschäftsjahr 2016 um 35 Prozent auf 23,2 Millionen Euro steigern. Ebenso stieg die Zahl der registrierten Nutzer von 1,8 auf 2,7 Millionen. excitingcommerce.de

Henkel gründet VC
Der Düsseldorfer Konsumgüter-Konzern Henkel startet unter dem Namen VC Henkel Ventures seinen eigenen VC. Es sollen zukünftig bis zu 150 Millionen Euro in Early-Stage-Startups investiert werden. henkel.com

ProGlove erhält Deutsch-Türkischen Innovationspreis
Das Münchner Startup ProGlove wurde mit dem Deutsch-Türkischen Innovationspreis in der Kategorie „Startups Germany” ausgezeichnet. ProGlove entwickelt einen smarten Handschuh für den Einsatz in industriellen Fertigungsprozessen. munich-startups.de

Google experimentiert mit neuer Foto-App
Wie Techcrunch berichtet, arbeitet Google momentan an einer App, mit der Fotos gemeinsam mit anderen Personen bearbeitet, geteilt und organisiert werden können. Die App befindet sich momentan noch in der Closed-Beta-Phase. techcrunch.com

#INVESTMENTS & EXIT

Software AG übernimmt Cumulocity
Die Darmstädter Software AG übernimmt das Düsseldorfer Software-Startup Cumulocity, Spezialist im Bereich Internet of Things. Die Höhe des Kaufpreises wurde nicht bekannt gegeben. Pressemeldung
15 Millionen Euro für Ottonova
Das Münchner Insurtech Ottonova erhält 15 Millionen Euro von Holtzbrinck Ventures, Tengelmann Ventures und Thermomix-Hersteller Vorwerk. finsmes.com
Spotify kauft MightyTV
Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify übernimmt das New Yorker Video-Streaming-Startup MightyTV. Die MightyTV-App wird eingestellt. techcrunch.com
Exit: Bergzeit kauft Outdoor Broker
Bergzeit, der österreichische Multichannel-Anbieter für Outdoor-Artikel, kauft das Münchner Liveshopping Startup Outdoor Broker für einen unbekannten Kaufpreis. internetworld.de 

PrintPeter sammelt 1,1 Millionen Euro ein
Das Berliner Startup ermöglicht Studierenden kostenlos zu drucken. Wie Gründerszene berichtet, erhält PrintPeter nun 1,1 Millionen Euro von bekannten Investoren. gruenderszene.de

#INTERNATIONAL

Amazon will Filialen für Möbel und Elektrogeräte eröffnen
Der E-Commerce-Gigant Amazon baut seine Strategien für den stationären Handel weiter aus: Geplant seien nun auch Stores für Möbel und Elektrogeräte. nytimes.com

Postmates streicht 30 Stellen
Wegen interner Umstrukturierungen kürzt das On-Demand-Liefer-Startup Postmates 30 Stellen. Es handelt sich um Mitarbeiter mit der Position des Local Community Managers. buzzfeed.com

Teslas Solar-Dachziegel ab April erhältlich
Per Twitter gab Elon Musk bekannt, dass Tesla ab April die neu entwickelten Solar-Dachziegel entgegen nimmt. reuters.com

#PEOPLE

MightyTV-Gründer Adams ab sofort bei Spotify
Im Rahmen des Übernahme-Deals von MightyTV durch Spotify übernimmt Gründer Brian Adams die Position des Vice Presidents of Technology. techcrunch.com

Daniel Fogarty launcht Insurtech in Australien
Der ehemalige CEO von Zurich Australia, Daniel Fogarty, startet in Australien noch in diesem Jahr ein neues Insurtech-Startup namens Evari. australianfintech.com

Dirk Hebbeler wechselt zu Jung von Matt 
Digitalexperte Dirk Hebbeler wird ab dem 1. Mai neuer Geschäftsführer der Stuttgarter Dependance von Jung von Matt. horizont.net

Christian Schmalzl wird Co-CEO von Ströer
Der bisherige Chief Operating Officer Christian Schmalzl des Kölner Medienhauses Ströer steigt zum CEO auf. Gemeinsam mit Udo Müller wird er ab sofort die Geschäfte der Ströer-Gruppe leiten. kress.de

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Geheimdienste fordern Zugang zu Whatsapp-Nachrichten

Alle 83 Sekunden erscheint ein antisemitischer Post

Ist die Trump-Blase geplatzt?

#GOOD READS

Drohnen gegen Hundekot?!

Die zehn wertvollsten Tech-Firmen in Asien

Das sind die besten Productivity-Apps

Der „Vater des Internets” Vint Cerf: Erst Geek, dann Exzentriker

Wie eine App uns alle zu Astronauten machen will

Der exklusive Club der „Einhornzüchter”

Game „Everything”: Eine „philosophischer Erfahrungssimulator”

Code University – das Startup des Tages

Die Code University ist ein Universität für Tech-Affine, das von Thomas Bachem gegründet wurde Das Ziel von Bachem ist es, eine Fachhochschule für Programmierer zu schaffen, die praxisnah ausgerichtet sein soll. Er selbst brach das Informatikstudium ab, weil ihm der Praxisbezug fehlte.

(Foto: Cole Keister on Unsplash)