• Background Image

    Bisherige Ausgaben

    Oktober 2017

18/10/2017

Kinderheldin: Heartbeat Labs gründet erstes Startup

Kinderheldin: Heartbeat Labs gründet erstes Startup

Mit Kinderheldin präsentiert der Berliner Company Builder Heartbeat Labs sein erstes Startup. Per Chat, Mail oder Teleberatung will Kinderheldin Schwangere und Eltern von Neugeborenen beraten. Für die Online-Sprechstunde stehen examinierte Hebammen zur Verfügung. Das Startup wird von einem Team um Stephanie Kaiser (Chief Product Officer bei Heartbeat Labs), Dr. Paul Hadrossek (Geschäftsführer) und der Hebamme Christiane Hammerl geleitet. Pressemeldung 

Read More

18/10/2017

Gender Pay Gap in Deutschland

So groß ist der Gender Pay Gap in Deutschland

Eine aktuelle Studie der OECD gibt Aufschluss darüber, wie hoch die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern in Deutschland ist: Demnach verdienen Frauen 17 Prozent weniger als Männer. Der internationale OECD-Durchschnitt liege bei „14,3 Prozent weniger Gehalt für Frauen. Bei der Lohngerechtigkeit liegt Deutschland unter allen Industrie- und Schwellenländern damit nur im unteren Mittelfeld.“ t3n.de und oecd.org

Read More

18/10/2017

Spotcap erhält 22 Millionen Finanzierung

22 Millionen Euro für Spotcap

Das Berliner Fintech Spotcap erhält 22 Millionen Euro von seinen Bestandsinvestoren, darunter Rocket Internet und die Finstar Financial Group. Jens Woloszczak, Spotcap-Gründer und CEO, kommentiert: „We’ve experienced significant growth over the past three years, which is a testament to the fundamental need SMEs have for flexible and accessible financing.” Mit dem frischen Kapital will Spotcap insbesondere seinen weltweiten Marktanteil steigern. Pressemeldung

Read More

18/10/2017

HelloFresh plant Börsengang

HelloFresh konkretisiert Börsengang

Im zweiten Anlauf will der Berliner Kochboxen-Lieferdienst HelloFresh den Gang an die Frankfurter Börse wagen. Der IPO soll frisches Kapital in Höhe von 250 bis 300 Millionen Euro einbringen. Genaue Details zum Zeitpunkt des Börsengangs gab HelloFresh nicht bekannt. Bereits 2015 äußerte HelloFresh Pläne, an die Börse gehen zu wollen. t3n.de

Read More

18/10/2017

Zehn Millionen Euro Finanzierung für Grover

Zehn Millionen Euro für Grover

Mit der Idee, Technikgadgets zu vermieten statt zu verkaufen, ist das Berliner Startup Grover seit 2015 auf dem deutschen Markt aktiv. Nun investiert die Hamburger Varengold Bank weitere zehn Millionen Euro in Grover. „Durch die zusätzlichen Mittel sind wir nun in der Lage, noch schnelleres Wachstum zu finanzieren und unseren Kunden noch mehr Produkte anzubieten“, kommentiert Michael Cassau, Gründer und CEO von Grover. wiwo.de

Read More

18/10/2017

Rechtsstreit zwischen Waymo und Uber

Rechtsstreit zwischen Waymo und Uber

Google-Schwester Waymo fordert eine Milliardensumme an Schadenersatz von Uber. Grund dafür ist der angebliche Diebstahl von Technologien über autonomes Fahren. Ein Ehemaliger Waymo-Mitarbeiter soll 14.000 vertrauliche Dokumente mitgenommen haben. Dieser gründete ein Unternehmen für autonome LKWs, welches von Uber gekauft wurde. Waymo schätzt den Schaden auf knapp zwei Milliarden Dollar.  handelszeitung.ch

Read More

18/10/2017

Tesla lässt 400 Mitarbeiter gehen

Tesla entlässt rund 400 Mitarbeiter

Wie Reuters berichtet, hat der kalifornische E-Auto-Bauer Tesla innerhalb weniger Tage rund 400 Angestellte, darunter auch Projektmanager und Führungskräfte, gekündigt. Laut Firmenangaben von Tesla hätten die Mitarbeiter mangelhafte Leistungen erbracht. reuters.com

Read More

18/10/2017

Erhält Russland bald den CryptoRuble?

Rollt bald der CryptoRuble?

Medienberichten zufolge plane Russland derzeit die Ausgabe einer staatseigenen Kryptowährung. Die bisher veröffentlichten Details erwecken jedoch Zweifel daran, dass der sogenannte CryptoRuble wirklich die typischen Eigenschaften von Kryptowährungen aufweist. „Details are scarce, but according to the reports, the CryptoRuble cannot be mined, but will be issued and tracked by the government like ordinary currency“, bemängelt beispielsweise Techcrunch. techcrunch.com und cointelegraph.com

Read More

18/10/2017

#MeToo

#MeToo

Nachdem Frauen vergangene Woche mit dem Hashtag #WomenBoycottTwitter gegen Sexismus, Diskriminierung und Hass im Netz protestierten, macht nun der Hashtag #MeToo auf sexuelle Belästigung aufmerksam. Initiiert wurde die Aktion von der Schauspielerin Alyssa Milano: „If you’ve been sexually harassed or assaulted write ‘me too’ as a reply to this tweet.” Das Echo war enorm. spiegel.de und fortune.com

Read More

05/10/2017

Wysker plant den ersten deutschen ICO

Wysker plant den ersten deutschen ICO

Das Berliner Startup Wysker hat eine eher unkonventionelle Shopping-App entwickelt: Pro Sekunde rauschen 30 Produktfotos über den Smartphone-Screen. Interessiert sich der User für ein Produkt, wird er durch doppeltes Antippen direkt in den Onlineshop des Anbieters geleitet. Nun plant Wysker ein Initial Coin Offering, um frisches Kapital einzusammeln. Am vergangenen Montag startete der Vorverkauf der Wysker-Token. handelsblatt.com und t3n.de

Read More