• Background Image

    Bisherige Ausgaben

    Juli 2017

31/07/2017

SpaceX ist eines der wertvollsten Startups

SpaceX ist nun eines der wertvollsten Startups der Welt

Mit satten 21,2 Milliarden Dollar wird SpaceX (Webseite), das privat geführte Raumfahrt-Unternehmen von Tesla-Gründer Elon Musk, aktuell bewertet. Wie die New York Times berichtet, sei dies die Folge einer neuen Finanzierungsrunde, bei der SpaceX 350 Millionen Dollar eingesammelt habe. Die Identität der Investoren ist bislang nicht bekannt. SpaceX ist damit eins von lediglich sieben nicht-börsennotierten Unternehmen weltweit, deren Wert auf mehr als 20 Milliarden geschätzt wird. nytimes.com

Read More

28/07/2017

250 Millionen Dollar für Slack

250 Millionen Dollar für Slack

Das kalifornische Startup Slack (Webseite), Entwickler des gleichnamigen Kommunikationstools für Projektgruppen, sammelt 250 Millionen Dollar von dem japanischen Telekommunikationskonzern Softbank, Accel Partners und weiteren Bestandsinvestoren ein. Der Wert des 2009 gegründeten Unternehmens wird aktuell auf fünf Milliarden Dollar geschätzt. techcrunch.com

Read More

27/07/2017

Drei Millionen Euro für Dentolo 

Drei Millionen Euro für Dentolo

Das Berliner Insurtech Dentolo (Webseite), Betreiber einer zahnmedizinischen Technologie-Plattform, hat in seiner Seed-Finanzierungsrunde drei Millionen Euro von Yabeo Capital, der IBB Beteiligungsgesellschaft und Atlantic Labs eingesammelt. Zudem investierten mehrere Business Angels aus der Versicherungsbranche und Axel Springer PnP. „Die Seed-Runde mit Experten der Branche ist für uns die Bestätigung, dass wir an der richtigen Stelle ansetzen und ermöglicht uns, die Zahnmedizin zum Wohle des Patienten nachhaltig zu verbessern“, kommentiert Julian Benning, Co-Gründer und Geschäftsführer von Dentolo. Pressemeldung

Read More

26/07/2017

Seventure Partners investiert in Machtfit

Seventure Partners investiert in Machtfit

Das Berliner Healthcare-Startup Machtfit (Webseite) erhält in seiner Series-B-Finanzierungsrunde 2,2 Millionen Euro von dem französischen VC Seventure Partners. Zudem investierten die Dr. Becker Klinikgruppe, der VC-Fonds Technologie Berlin und der niederländische Investor PHS Capital. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Marktstellung und sein Produktangebot weiter ausbauen. Machtfit hat sich auf den Bereich betriebliche Gesundheitsvorsorge spezialisiert. Pressemeldung

Read More

25/07/2017

Deutsche Bahn beteiligt sich an Talixo

Deutsche Bahn beteiligt sich an Talixo

Die Deutsche Bahn investiert mehrere Millionen Euro in das Berliner Taxi-Startup Talixo (Webseite). Mit dem Investment will die Deutsche Bahn an die Transportwege vor und nach dem Zugverkehr anschließen. „Grundsätzlich ist für uns das Thema First and Last Mile im Mobilitätsmarkt sehr spannend, und wir sehen dort auch ein großes Wachstumspotenzial in den kommenden Jahren“, zitiert t3n Manuel Gerres, Geschäftsführer der DB Digital Ventures. t3n.de

Read More

24/07/2017

München: Hub für Insurtechs gegründet

München: Hub für Insurtechs von Versicherungskonzernen gegründet

Zwölf deutsche Versicherungskonzerne, darunter Allianz, Generali Deutschland, Munich Re und die Nürnberger Versicherung, haben in München den Insurtechs Hub Munich e.V. ins Leben gerufen. Mit ihm sollen Insurtechs gefördert werden, die traditionelle Versicherungen bei der digitalen Transformation unterstützen können. Bayerns Wirtschafts- und Digitalisierungsministerin Ilse Aigner: „Mit der Etablierung des Insurtech Hub bringen wir mit etablierten Versicherungskonzernen innovative Startups zusammen. Diese kreative Verbindung wollen wir nutzen, um Bayerns Führungsrolle im Bereich der Digitalisierung der Versicherungsbranche weiter auszubauen.“ insurtech-munich.com

Read More

20/07/2017

Bloomy Days ist insolvent

Bloomy Days ist insolvent

Das Berliner Blumenversand-Startup Bloomy Days (Webseite) musste nach einer geplatzten Finanzierungsrunde die Insolvenz anmelden. Gründerin Franziska von Hardenberg gab die Meldung am Mittwoch auf ihrer persönlichen Facebook-Seite sowie auf ihrer Homepage bekannt: „Heute ist ein sehr trauriger Tag. Unsere Finanzierungsrunde ist kurzfristig gescheitert und wir konnten trotz allergrößter Bemühungen keine alternative Finanzierung sichern. Deshalb musste ich mit meinem Unternehmen Bloomy Days heute Insolvenz anmelden.” wuv.de

Read More

19/07/2017

7,5 Millionen Dollar für LeanIX

7,5 Millionen Dollar für LeanIX

Das Software-as-a-Service-Startup LeanIX (Webseite) mit Hauptsitz in Bonn sammelt 7,5 Millionen Dollar für die weitere US-Expansion ein. Die Series-B-Finanzierungsrunde wird von DTCP (Deutsche Telekom Capital Partners) angeführt, auch die Bestandsinvestoren Capnamic Ventures und Iris Capital beteiligen sich. Thomas Preuss, Partner bei DTCP, zeigte sich im Interview mit dem Startup-Magazin Berlin Valley insbesondere von dem starken Team rund um die Gründer André Christ und Jörg Beyer beeindruckt: „Sie wollen jetzt vor allem die internationale Expansion voranbringen und da sind wir als DTCP genau der richtige Partner. Wir sind in Europa, Israel und in den USA mit Teams vertreten und helfen Unternehmen, in den jeweils anderen Region Fuß zu fassen.” berlinvalley.com

Read More

18/07/2017

39 Millionen Euro für Finleap

39 Millionen Euro für Finleap

Der Berliner Fintech Company Builder erhält 39 Millionen Euro von internationalen Investoren, darunter der deutsche Versicherungskonzern Signal Iduna, Hannover Rück, die japanische SBI-Gruppe und die niederländische NIBC Bank. Ramin Niroumand, Co-Founder und CEO von Finleap (Webseite), kommentiert: „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen weiterer institutioneller Investoren. Finleap gewinnt hierdurch weiter an Unabhängigkeit, denn hinter uns stehen nun verschiedenste Partner.” Pressemeldung

Read More

17/07/2017

„ Soundcloud is here to stay “

„Soundcloud is here to stay“

Vergangene Woche berichtete Techcrunch, dass der Berliner Musikstreamingdienst (Webseite) nur noch bis zum vierten Quartal durchfinanziert sei. Nun dementiert Alex Ljung in einer Stellungnahme: „The music you love on SoundCloud isn’t going away, the music you shared or uploaded isn’t going away, because SoundCloud is not going away.” Pressemeldung Read More