22/05/2017

Bitcoin knackt die 2000-Dollar-Marke

Bitcoin knackt die 2000-Dollar-Marke

Die Kryptowährung Bitcoin jagt weitere Rekorde: Am Wochenende erreichte der Bitcoin erstmalig die 2000-Dollar-Rekordmarke. Damit hat sich sein Preis seit März mehr als verdoppelt. Die Bundesbank stuft die Digitalwährung weiterhin als gefährliches Spekulationsobjekt ein. techcrunch.com

#NEWS

E-Mobilität: Bald mehr „made in Germany”?
Wie das Handelsblatt berichtet, fordert Angela Merkel die deutsche Forschung und Wirtschaft auf, dass Batteriezellen für Elektroautos zukünftig nicht mehr importiert, sondern direkt in Deutschland produziert werden sollen. handelsblatt.com

Deliverunion: Lieferdienstfahrer protestieren
Vergangene Woche protestierten rund 80 Deliveroo– und Foodora-Fahrer unter dem Motto Deliverunion in Berlin für bessere Arbeitsbedingungen. gruenderszene.de

PwC startet Lab für Social Enterprises
Mit dem Social Impact Lab startet PwC einen Wettbewerb für soziale Startups. Die Gewinner erwartet eine finanzielle Förderung sowie ein intensives Mentoring durch PwC. Pressemeldung

Daimler-Vorstand: Robotertaxis bereits in drei Jahren?
Ola Källanius vermutet, dass autonome Fahrzeuge bereits in drei Jahren als Taxis in Städten eingesetzt werden können. futurezone.at

Inkubator Xpreneurs: 21 Teams im ersten Batch
Der Tech-Inkubator Xpreneurs startet mit seinem ersten Batch: 21 Gründerteams aus den Bereichen Mobility, Industry 4.0, B2B Software, Smart City und Medical Technology besitzen die Möglichkeit, ihre Ideen bis zur Marktreife voranzutreiben. startupvalley.news

#INVESTMENTS & EXIT

360 Millionen Euro für Auto1
Wie nun bekannt wurde, sammelte das Berliner Unicorn Auto1 im Dezember vergangenen Jahres 360 Millionen Euro von Target Global und Baillie Gifford und anderen VCS ein. gruenderszene.de

Springer hält 94,5 Prozent an immoweb.de
 Bereits 2012 ist Springer für 127,5 Prozent bei dem belgischen Immobilienportal immoweb.de eingestiegen. Nun erhöht der Medienkonzern seinen Anteil um weitere 14,5 Prozent.  new-business.de

Away erhält 20 Millionen Dollar
Das New Yorker Startup Away, Hersteller von High-Tech-Reisekoffern, sammelt in seiner Series-B-Finanzierungsrunde 20 Millionen Dollar ein. Die Investoren: Global Founders Capital, Forerunner Ventures, Comcast Ventues und Accel Partners. techcrunch.com

Millionen für gebraucht.de
Das Berliner Startup gebraucht.de möchte Ebay mit einem verbesserten Kundenservice und sicherer Zahlungsoptionen Konkurrenz machen. Nun sammelte die Verkaufsplattform eine siebenstellige Anschubfinanzierung ein. gruenderszene.de

#INTERNATIONAL

@ev: „The Internet is broken“
In einem Artikel in der New York Times entschuldigt sich Twitter-Cofounder Even Williams für die Präsidentschaft Donald Trumps. Der Grund: In Anti-Trump-Kreisen wird Twitter eine gewisse Mitverantwortlichkeit für die Trump-Politik zugesprochen. nytimes.com

Facebook testet Food-Feature
Wie Techcrunch berichtet, testet Facebook derzeit in den USA eine neue Food-Order-Funktion, mit der User direkt über Facebook Essen bestellen können. Als Kooperationspartner agiert delivery.com. techcrunch.com

Vision Fund: Softbank verkündet First Closing
Der japanische Telekommunikationskonzern Softbank gibt das First Closing seines geplanten Mega-Fonds bekannt: 93 Milliarden Euro konnten bisher von Apple, Qualcomm, Sharp und weiteren Tech-Konzernen eingesammelt werden. techcrunch.com

ESL bringt E-Sport Streaming auf Facebook
Facebook und die E-Sports Liga ESL haben eine Kooperation angekündigt, um mehr als 5500 Stunden Livestream-Content auf Facebook anzubieten. cnet.com

#PEOPLE

Darren Richardson ist neuer Havas-Kreativchef
Als Digital Executive Creative Director für den europäischen Markt engagiert Havas Deutschland Darren Richardson. Zuvor war er als Co-Kreativchef für BBDO Düsseldorf verantwortlich. horizont.net

Marvin Lange verlässt Maxdome
Maxdome, das Video-on-Demand-Portal von P7S1, wechselt seine Geschäftsführung aus: Ralf Bartoleit, bereits Co-Geschäftsführer von P7S1 Digital, ersetzt Marvin Lange. dwdl.de

Wolf Lichtenstein wird CEO von Webtrekk
Der ehemalige SAS-Chef Wolf Lichtenstein wird ab dem 1. Juni CEO des Berliner Adtech-Startups Webtrekk sein. Gründer Christian Sauer wird Mitglied des Aufsichtsrates. webtrekk.com

Oliver Gensch wechselt zu Q Division
Die Frankfurter Agentur für Onlinemarketing Q Division engagiert Oliver Gensch als Manager Digital Partnerships. internetworld.de

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Tesla-Angestellte berichten erneut von üblen Arbeitsbedingungen

Macron publiziert Bekenntnis zur Pressefreiheit

Uber in Ägypten: Immer mehr Frauen am Steuer

Korrespondent der Deutschen Welle in DR Kongo verhaftet

Schweden: Ermittlungen gegen Assange eingestellt

Nordkorea streitet WannaCry-Verbindungen ab

#GOOD READS

The bizarre naming trends that modern startups follow

Startups verlassen sich auf externe Tools

Versteigerung: Apple I für 110.000 Euro verkauft

Enthüllt: Nach welchen Kriterien Facebook löscht

Eine Ode an die vergessenen Videospiele

Zehn Szenarien für den Weltuntergang

Das Internet-Archiv

„The bizarre naming trends that modern startups follow”