14/06/2017

Basefarm kauft The unbelievable Machine Company

Basefarm kauft The unbelievable Machine Company

Das IT-Unternehmen Basefarm (Webseite), ansässig in Oslo, übernimmt das Berliner Big-Data-Startup The unbelievable Machine Company und erweitert damit seine Reichweite und sein Knowhow. Die finanziellen Details des Deals sind nicht bekannt. Pressemeldung

#NEWS

Point Nine Capital legt 75-Millionen-Euro-Fonds auf
Der Berliner VC Point Nine Capital, spezialisiert auf Startups in der Seed- und Series-A-Phase, deren Business Model auf SaaS oder einem Marktplatz-Modell basiert, hat einen neuen Fonds mit einem Kapitalvolumen von 75 Millionen Euro aufgelegt. medium.com

Amazon Fresh nun in ganz Berlin und Potsdam verfügbar
Amazons Lieferdienst für frische Lebensmittel bietet seinen Service seit Anfang dieser Woche in sämtlichen Stadtgebieten Berlins an. Auch ein Launch in München scheint in greifbare Nähe zu rücken. Pressemeldung

Wimdu: 11,2 Millionen Euro Verlust in 2015
Der Berliner Zimmervermittler und Airbnb-Konkurrent Wimdu legt seine Geschäftszahlen für das Jahr 2015 vor: Bei einem Rohergebnis von 18,6 Millionen Euro erwirtschaftete das Startup einen Jahresfehlbetrag von 11,2 Millionen Euro. deutsche-startups.de

Celonis plant den IPO
Das Münchner Software-Startup Celonis plant nach der erfolgreichen Expansion auf dem US-amerikanischen Markt sein Debüt auf dem Börsenpaket. Derzeit werde ein IPO für das Jahr 2020 anvisiert. gruenderszene.de

Die Food Invention 2017 kürt ihre Gewinner
Der Food Invention Gründerpreis, ein von der Stiftung Familie Trockels ausgeschriebener Preis für Startups aus dem Food-Bereich, hat seine Sieger bekannt gegeben: Up to the sky, CrustaNova, O´Donnell Moonshine, Dörrwerk und nearBees erhalten neben 5.000 Euro ein intensives Mentoring. Pressemeldung

#INVESTMENTS & EXIT

Millionen für Kreatize 
Das Berliner Startup Kreatize, Entwickler einer Software für Herstellungspartner, erhält eine Millionenfinanzierung von Atlantic Internet und weiteren Business Angels. gruenderszene.de

TreasureHunt sammelt sechs Millionen Euro ein
Das Berliner Gaming-Startup TreasureHunt sammelt in seiner Series-A-Finanzierungsrunde sechs Millionen von der Gauselmann AG ein. Das frische Kapital soll in die Vermarktung des neuen Games Pet Paradise fließen. gruenderszene.de

Clutter erhält 64 Millionen Dollar
Das kalifornische Startup Clutter, Entwickler einer Storage-Plattform, sammelt in seiner Series-C-Finanzierungrunde 64 Millionen Dollar von Atomico und weiteren Investoren ein. techcrunch.com 

23 Millionen Dollar für Alto
Das Pharmazie-Startup Alto, ehemals ScriptDash, sammelt in seiner Series-B-Finanzierungsrunde 23 Millionen Dollar von Greenoaks Capital und weiteren Investoren ein. techcrunch.com

Nomadic erhält sechs Millionen Dollar
Das VR-Startup Nomadic, ansässig in Kalifornien, sammelt sechs Millionen Dollar in seiner Seed-Finanzierungsrunde von Horizons Ventures und weiteren Investoren ein. variety.com

QingCloud sammelt 160 Millionen Dollar ein
Das Beijinger Startup QingCloud, Entwickler einer Cloud-Computing-Plattform, erhält in seiner Series-D-Finanzierungsrunde 160 Millionen Dollar. chinamoneynetwork.com

4,5 Millionen Dollar für SoftWear
Das Retail-Tech-Startup SoftWear, Entwickler von nähenden Robotern, sammelt in seiner Series-A-Finanzierungsrunde 4,5 Millionen Dollar ein. techcrunch.com

Thriva erhält 1,5 Millionen Pfund
Das Londoner Health-Startup Thriva, sammelt in seiner Seed-Finanzierungsrunde 1,5 Millionen Pfund ein. Mit dem frischen Kapital will das Startup seine Produktpalette erweitern. techcrunch.com

#INTERNATIONAL

Waymo nimmt eigene Roboterautos von der Straße
Nach mehr als drei Jahren Testphase auf der Straße hat Google-Tochter Waymo entschieden, seine selbst hergestellten Roboterautos auszumustern. Ab sofort setze man auf die Integration der autonomen Fahrtechnologie in die Fahrzeuge anderer Autobauer. internetworld.de

Eine Banklizenz für SoFi?
Das in San Francisco ansässige Fintech SoFi, gegründet von Michael Cagney, beantragt bei der US-amerikanischen Bankenaufsicht eine Banklizenz. Damit könnte SoFi seinen Kunden auch eine Kreditkarte bereitstellen. techcrunch.com

Farfetch plant seinen Börsengang
Der britische Onlineshop für Luxusmode konkretisiert sein IPO-Vorhaben. Das Listing an der New Yorker Börse könnte den Unternehmenswert auf fünf Milliarden Dollar anwachsen lassen. businessoffashion.com

Hello stellt seinen Betrieb ein
Das kalifornische Startup Hello, Entwickler des bekannten Sleeptracking-Gadgets Sense, muss nach der vergeblichen Suche nach einem Käufer seine Insolvenz anmelden. Bis auf ein Kernteam wurden bereits alle Mitarbeiter entlassen. techcrunch.com

#PEOPLE

Kalanick nimmt Auszeit
Uber-Chef Travis Kalanick wird sich für einen unbestimmten Zeitraum aus dem operativen Geschäft des Fahrtenvermittlers zurückziehen. Kalanick will an „Travis 2.0“ arbeiten, „to become the leader that this company needs and that you deserve.” techcrunch.com

Emil Michael verlässt Uber
Wie erwartet ist Emil Michael, engster Vertrauter von CEO Travis Kalanick, von seiner Position als Chief Business Officer von Uber zurückgetreten. businessinsider.de

Patrick Sostmann wird neuer CSO bei „Wer liefert was”
Das Hamburger Startup „Wer liefert was” engagiert den ehemaligen McKinsey-Projektmanager Patrick Sostmann als Chief Sales Officer. Der 43-Jährige soll die Internationalisierung der Sales-Aktivitäten vorantreiben. startupvalley.news

Dennis May steigt bei DDB auf
Dennis May wurde nach zehnjähriger Agenturzugehörigkeit zum Chief Creative Officer von DDB befördert. Damit steigt May auch in das Board der DDB-Group in Deutschland auf. horizont.de

Christjan Esch: Neuer Geschäftsführer von OMD München
Die Mediaagentur OMD engagiert Christjan Esch als Managing Director seiner Münchner Dependance. Er übernimmt damit die Nachfolge der bisherigen Geschäftsführerinnen, Julia Tillack und Petra Strauss, die beide in Elternzeit gehen. kress.de

#POLITIK & WIRTSCHAFT

Amazon will bald auch Autos verkaufen

Tech-Aktien unter Kursdruck

So wollen May und Macron den Online-Extremismus bekämpfen

„Damit Deutschland nicht den Anschluss verliert”

Was die Manager von Staatskonzernen verdienen

#GOOD READS

„Das Wetter ist schön vong Sonne her“

The History of Gaming’s Most Iconic Sounds

Deutsche Arbeitnehmer fordern mehr Gehaltstransparenz

Elon Musk = 90-Stunden-Woche + Dating + Familie

„Wenn Architekten sich Science-Fiction-Welten ausdenken”

Wie wird man Chief Cyborg Officer?

Project Sunroof

Klickbetrug in Thailand

#BEST OF SOCIAL MEDIA
POWERED BY STORYCLASH

#National

1. Millionen für Kreatize
2. Celonis plant den IPO
3. Wie Tinder, Airbnb & Co ihre ersten User gewannen

#International

1. Thailand: How three men ran a clickfarm with 400 iPhones
2. The ‘Covfefe Act’ is now a thing that exists
3. Surface Laptop review: Microsoft takes on the Air

Basefarm – das Startup des Tages

Basefarm ist ein nordeuropäisches IT-Unternehmen, welches 2000 von Grethe Viksaas gegründet wurde. Mit der Erfahrung im Bereich Management und Online Solutions hilft Basefarm seinen Kunden bei der Digitalisierung.